Kopf-Gesichts Lymphdrainage

Die Kopf-Gesicht Lymphdrainage ist eine entspannende und wohltuende Art das Gesicht von überflüssiger Lymphflüssigkeit zu befreien. Durch die sanften Druckbewegungen wird das Gewebe unter der Haut bearbeitet. Kreisbewegungen massieren die Haut, mit Drehgriffen wird die Haut gegengleich verschoben und mit verschiedenen Pump- und Schröpfgriffen wird die Durchblutung und die Zirkulation der Lymphflüssigkeit angeregt. Dabei stehen für die Gesichtslymphdrainage verschiedene Griffe und Techniken zur Verfügung, um das beste Ergebnis zu erreichen. Die Behandlung mit einer Gesichtslymphdrainage wirkt somit sehr entspannend. Man fühlt sich erfrischt und gestärkt.

Anzeichen für einen Stau der Lymphe sind:

  • Schwellung der Lymphknoten am Hals oder unter dem Kinn
  • ein leicht gestautes Aussehen, das Gesicht wirkt aufgeschwemmt
  • oftmals zeigen sich dunkle Augenringe und Schwellungen.

Wirkung der Kopf-Gesichts Lymphdrainage:

  • Anregung des Lymphfluss und der Durchblutung im Körper
  • Abtransport der schädlichen Schlacke und Giftstoffe aus den Lymphbahnen
  • entschlackend und straffend auf das Gewebe, was sich nach der Behandlung mit einer Gesichtslymphdrainage mit einem frischeren Aussehen bemerkbar macht.
  • Hautirritationen und größere Hautveränderungen gehen so schneller zurück.
  • Abtransport von überschüssige Gewebsflüssigkeit