Elektrotherapie

ist ein Verfahren zur Behandlung, Weiterbehandlung und Wiederherstellung von Krankheiten und Verletzungen mit Hilfe elektronischer Geräte.

Allgemeine Wirkung:

  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsförderung
  • Spannungsminderung von Skelett- und Gefäßmuskulatur
  • Stoffwechselsteigerung
  • Muskelkräftigung
  • Resorptionsförderung vonSchwellungen und Gelenkergüssen 

Anwendungsbereiche:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Durchblutungsstörungen
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Funktionsstörungen innerer Organe

Ultraschall

ist die Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu Therapeutischen Zwecken.

Allgemeine Wirkungsweise:

  • Schmerzlinderung
  • Stoffwechselsteigerung
  • Lösung von Verklebungen
  • Durchblutungsförderung
  • Muskelentspannung und Gewebsregenerationsförderung

Anwendungsbereiche:

  • Sehnen-, Muskel- und Nervenschmerz
  • Osteochondrose
  • Arthrosen
  • Narbenkontrakturen